IUG BioVitalSpace
BioVitalSpace schützt Sie
vor negativen Energien
und Energieverlust.

Wie wendet man IUG BioVitalSpace an?

A. Damit Sie diese Schutzenergie nutzen können, brauchen Sie lediglich eine kleine 1 ml mit IUG Biovitalspace gefüllte Ampulle bei sich am Körper zu tragen. Diese können Sie nach Wahl an einem Lederband oder einer Silberkette tragen. Ansonsten deponieren Sie ihr Fläschchen einfach in der Hosentasche, im BH, oder ....

Aus der 10 ml Vorratsflasche füllen Sie Ihre kleine Ampulle auf. Die Ausstrahlung der Flüssigkeit durch die durchsichtige Ampulle liefert ein Schutzschild, welches 3 Meter in alle Richtungen strahlt, so dass keine negative Energie in diesen geschützten Raum eindringen kann.

Wie kann man den Schutzraum demonstrieren?

Um Ihnen die schützende Schwingung von IUG Bio-Vital-Space demonstrieren zu können haben wir eine 100 Peseten Münze mit Hilfe der Kirlianfotografie aufgenommen. (Die Koronaentladungs- oder Kirlianfotografie (auch Hochfrequente Hochspannungsfotografie) ist ein fotografisches Verfahren zur Visualisierung von Glimm- oder Koronaentladungen um Materie herum. Das Verfahren wurde von dem ukrainischen Ehepaar Semjon Kirlian und Valentina Kirlian ab 1937 entwickelt. Sie ermöglicht die Wirkung von unsichtbaren Energien für unsere Augen sichtbar zu machen). Sie können anhand dieser Aufnahmen selbst sehen, dass die Ausstrahlung der einen Münze nicht harmonisch ist. Wahrscheinlich wurde diese Münze durch Schwingungen von Personen, welche diese Münze in Händen hielten, unwissentlich negativ aufgeladen. Dies kann jetzt dank der Kirlianfotografie leicht bewiesen werden. Das zweite Bild wurde von der gleichen Münze, nachdem wir einen Tropfen IUG Bio-Vital-Space aufgetropft haben, aufgenommen. Man kann sogar erkennen, dass die Essenz an einer Seite ausgelaufen ist. Es ist ganz einfach zu erkennen, dass die Münze jetzt eine 100%ige harmonische Ausstrahlung hat. Das energetische Umfeld ist absolut und zu 100% ausgeglichen, 100%ig geschlossen und strahlt positiv aus. Dieses ENERGIEFELD ist perfekt geschlossen und äußere Einflüsse können weder in diesen Raum hineinkommen noch irgendeinen Schaden verursachen.

 

kirlian ger

 

Diese Bilder zeigen ganz klar, dass AUCH SIE die schützende Energie von Bio-Vital-Space nutzen können.

Falls sie nicht an die Existenz von unsichtbaren Strahlen glauben, denken Sie einfach nur an einen ganz normalen Fernseher. Dieser ist ebenfalls ein modernes Instrument, welches unsichtbare Frequenzen, die vom Fernsehsender geschickt werden, sichtbar machen kann.

Dieses kleine simple Beispiel sollte uns zu verstehen helfen, dass viele Dinge die wir nicht sehen können dennoch existieren.

B. Ein weitere Methode Bio-Vital-Space anzuwenden, ist die folgende: Mischen Sie einen Tropfen IUG Bio-Vital-Space mit einem Teelöffel Mineralwasser (ohne Kohlensäure) und massieren Sie damit einige Minuten die Wirbelsäule; Sie werden sofort die beruhigende Wirkung spüren, da die schützende Energie sofort jeden möglichen Energieverlust verhindert. Ihr Schutz ist eine Großallianz, tragen Sie die gefüllte Ampulle bei sich in der Tasche oder als Anhänger und in der Nacht stellen Sie diese neben Ihr Bett.

C. Es gibt auch noch eine dritte Möglichkeit, Bio-Vital-Space anzuwenden: Nehmen Sie eine 30 ml leere Sprayflasche, füllen Sie diese mit 15 Tropfen aus der 10 ml Vorratsflasche und füllen diese mit Mineralwasser (Volvic oder sonstiges Brunnenwasser) auf. Setzen Sie dann die Spraypumpe auf die Flasche, schließen diese und schütteln Sie die Flasche 10 Mal. Mit dieser Verdünnung sind Sie in der Lage bis zu 300 Mal zu sprühen. Es ist hilfreich und wir empfehlen Ihren Arbeitsplatz einmal täglich zu besprühen.

Am Abend sollten Sie auch Ihr Bett besprühen, dies wird jede Form von geopathischen Störfeldern neutralisieren.

Kennen Sie die Situation am Telefon, wenn Ihnen Ihr Gesprächspartner immer unangenehmer wird? In diesen Fall, reicht es, das Telefon, das Sie in der Hand halten 1 Mal zu besprühen - sofort bildet sich zwischen Ihnen und Ihrem Gesprächspartner ein Schutzschild. Sie werden energetisch unangreifbar, nichts Negatives kann Sie mehr erreichen. Unter Umständen können Sie sogar feststellen, dass Ihr Gesprächspartner sein Verhalten verändert.

Empfehlung:

Wir empfehlen Ihnen daher Ihre Ampulle regelmäßig jeden Monat zu leeren und wieder aus der 10 ml Vorratsflasche (Stockbottle) direkt zu befüllen (keine Verdünnung).

Wirkungsdauer

Einmal bewußt eingesetzt sendet die IUG Biovitalspace - Essenz andauernd positive Energie aus. Mit der Zeit wird es aber von der Menge der Negativität so stark belastet, da sie die negativen Energien um Sie herum in sich aufnimmt, daß nach einiger Zeit ihre Wirkung nachlasst. Ist also die Essenz nach etwa 6 bis 8 Wochen mit negativen Energien stark gesättigt, lässt die Kraft des Schutzschildes immer weiter nach.

Die Dauer des Schutzes hängt natürlich von Ihren persönlichen sowohl beruflichen als auch privaten Umständen ab.

Es kann sein, daß der 100%ige Schutz bei maximalen Belastungen nur 2 Wochen anhält – wir haben aber auch beobachtet, daß der Schutz in vielen Fällen bis zu 12 Wochen zu 100% vorhanden war.

In extremen Fällen kann es vorkommen, dass die Flüssigkeit während des Tragens komplett verdunstet, obwohl die Ampulle fest verschlossen war. In diesem Fall sollte die Ampulle sofort ersetzt werden. Ebenso ist es äußerst wichtig, dass die Schutz-Ampulle niemals von anderen, ungeschützten Personen angefasst wird. Vergessen sie nicht, daß fast alle Menschen dauerhaft an Energiemangel leiden. Sollte es dennoch einmal passieren, empfehlen wir Ihnen, die Ampulle sofort neu aus Ihrer 10 ml oder 30 ml Vorratsflasche nachzufüllen. Zusätzlich ist es empfehlenswert, sich mehrfach mit einer Verdünnung in einer Sprühflasche einzusprühen.

Beispiel:

Nahezu jeden Menschen leuchtet ein, dass bei einem Auto nach einer bestimmten Anzahl von Kilometern der Ölfilter ausgetauscht werden muss, da ständig Verunreinigungen vom Öl aufgenommen werden und die ganze Wirksamkeit des Öl nicht mehr gegeben ist. Genauso muss auch die kleine mit Bio-Vital-Space gefüllte Ampulle regelmäßig neu befüllt werden. Die Bio-Vital-Space Flüssigkeit verliert in der durchsichtigen Ampulle nach ein paar Monaten durch die Umwelteinflüsse langsam ihre Wirkung. Dies würde passieren, falls Sie die Flüssigkeit für 2 bis 3 Monaten nützen, ohne die Ampulle aus der 10 ml Stockbottle (Vorratsflasche) zu leeren und wieder aufzufüllen.

Anwendung

Sie können die 1 ml-Ampulle an jeder Stelle am Körper tragen. Am einfachsten ist es, sie an einem Band oder einer Kette um den Hals zu tragen. So kann sie nicht vergessen werden und auch nicht verloren gehen. Falls Sie es vorziehen, sie nicht um den Hals zu tragen, können Sie die Ampulle auch am Körper, z.B. in der Tasche mitführen.

Die Strahlung der Essenz durch die durchsichtige Ampulle erschafft das Schutzschild, welches drei Meter in alle Richtungen um Ihren Körper herum wirkt, so dass keine negativen Energien in diesen geschützten Raum eindringen können. Nicht die Lage am Körper ist dafür entscheidend, sondern das dauerhafte Mitführen der Ampulle. In der Nacht sollten Sie die Ampulle neben Ihr Bett legen.

Bitte beachten Sie immer, dass die Dauer der Wirksamkeit der Essenz begrenzt ist.